logotype

Tauchgang 509

Big Brother ( Ägypten )   28.09.2021

 

Warck Tauchgang an der Numidia.

Nach dem ich dieses Wrack  in den letzten Jahren diverse Male von außen betaucht habe, fasste ich

diese Mal den Entschluss hinein zu tauchen. War gar nicht so leicht wie erhofft, da das Abtauchen

auf Grund der starke Strömung gar nicht so leicht und eine echte Herausforderung war.

Mit ziemlich hohem Puls von unten (ca.39 m) nach oben hindurch getaucht. 

2 Drachenköpfe und 2 Muränen gesehen. Da ich beim Abstieg viel Luft verbraucht habe war dieser

Tauchgang nach 47 Minuten verhältnismäßig früh beendet.

Tauchgang 508

Big Brother ( Ägypten )   28.09.2021

 

Richtung Südplateau getaucht. Unser Guide zeigte Hai Zeichen. Kurz darauf erblickte ich die Schwanzflosse eines Fuchshais.

Gut zu sehen, aber auf Grund der Tiefe und den Lichtverhältnissen nicht gut zu filmen. Auf dem Rückweg begegneten wir einem 

weiteren Fuchshai in ca. 25 m Tiefe. Immer wieder schön diese anmutigen und scheuen Tieren sehen und erleben zu dürfen. 

Tauchgang 506

Little Brother ( Ägypten )   27.09.2021

 

Kleiner Weißspitzenriffhai kurz nach dem Abtauchen.

Riff linke Schulter getaucht. Kurz etwas tiefer getaucht, bis ich Strömungsschatten erreicht hatte.

Einige kleine Napoleons, Black Snapper Schwarm und jede Menge Fahnenbarsche gesehen.

Heftige Strömung unterm Boot, gut erkennbar am Golden Dolphin Schild, das am Seil in ca. 45° Winkel

in unsere Richtung trieb. Am Tau des Safari Bootes aufgetaucht und an der Oberfläche von der Bootscrew

ums Eck zum Tauchdeck gezogen worden. 

Tauchgang 503

Gotta Abu Ramada ( Ägypten )   26.09.2021

 

Schöner, entspannter Nachttauchgang.

Ein Einsiedlerkrebs, ein kleiner Octopus und ein großer Fledermausfisch, waren die Ersten Begegnungen.

Nach einem Rotfeuerfisch, kleinen Garnelen erblickte ich einen weiteren, größeren Octopus, der sich versteckte,

später aber, als ich das Licht weg drehte, wieder aus seinem Loch kam und imposant die Farben wechselte.

 

 

Tauchgang 501

Gotta Abu Ramada ( Ägypten)   26.09.2021

 

Endlich wieder Wasser über dem Kopf. Das  habe ich vermisst !!!

Ein traumhaftes Gefühl, endlich wieder tauchen zu dürfen.

Zu den ersten Sichtungen gehörten 3 Drachenköpfe, ein Blaupunktrochen und Eidechsenfische.

Am Ende des Tauchgangs Boje zu Übungszwecken gesetzt.

Ich danke Gott für die wundervolle Schöpfung !!!