logotype

Tauchgang 221

Shab Shouna (Ägypten) 02.12.2009

 

Super Abschluss einer tollen Tour! Richtung Seegraswiese getaucht. Dort begegnete ich zu ersten Mal

einem Leopardenrochen. Ich kam sehr nah an ihn ran und konnte ihn filmen. Nach dem Rochen gab´s

bei diesem Tauchgang noch mehrere Schildkröten. Einige konnten wir beim fressen beobachten.

Eine von ihnen schwamm später in Richtung Wasseroberfläche. Ich konnte ihren "Flug" filmen.

Sind tolle Aufnahmen geworden.

Tauchgang 210

Little Brother (Ägypten) 28.11.2009

 

 

 

Nach dem bei meinen vorherigen Tauchgang ziemlich viel schief gegangen war, schickte ich nach dem abtauchen

ein Stoßgebet gen Himmel in dem ich Gott meine Enttäuschung schilderte und ihn bat mir nach dem ganzen Frust

etwas gigantisches zu schicken. Ich bin seit vielen Jahren überzeugter Christ und ich glaube daran das Gebete etwas

bewirken können. Aber mit dem was wenige Minuten später geschah hätte im Traum nicht gerechnet.

Weiterlesen...

Tauchgang 209

Little Brother (Ägypten) 28.11.2009

 

Oh man, was für ein Tauchgang. Ich hatte mich vor dem Tauchgang entschieden, das Bleifach von

dem UW-Gehäuse meiner Videokamera abzumontieren, weil es durch mein neues Weitwinkelobjektiv

leichten Abtrieb hatte. Hatte extreme Probleme beim Abtauchen, was ich auf das fehlende Gewicht

der Kamera zurückführte. Also entschied ich mich schweren Herzens ohne Kamera zu tauchen.

Weiterlesen...

Tauchgang 203

Likuan I (Indonesien) 20.10.2008

 

Neuer Tiefenrekord! 37,8 m! Habe einen Riffhai auf dem Grund liegen gesehen und bin abgetaucht um ihn zu filmen.

Der Hai begann zu schwimmen. Natürlich gegen die Strömung. Ich bin ihm gefolgt und habe gefilmt bis ich umdrehen

musste um einen Deko-Tauchgang zu vermeiden. Ich verringerte meine Tauchtiefe und hatte die Kamera gerade

ausgemacht als mir eine Schildkröte entgegenkam. Es sah einfach toll aus wie sie scheinbar schwerelos durchs Meer flog.

Ich tauchte weiter Richtung Oberfläche und sah noch eine Schildkröte die sich unter einem großen Stein verstecke. Das war

eine Fülle von Highlights in nur 2 Tauchgängen.

Tauchgang 202

Muka  Kampung (Indonesien) 19.10.2008

 

45 Minuten lang ein ganz normaler Tauchgang. Steilwand mit Lobster, Schnecken und Drachenkopf.

Dann entdeckte ich im Riff eine Schildkröte. Als ich mich ihr näherte schwamm sie schnell weg.

Nur wenige Minuten später gab es die nächste Begegnung mit einer Schildkröte. Die größte Schildkröte

die ich jemals unter Wasser gesehen habe. Ein absolut gigantisches Tier. Mit ihrem mächtigen Körper füllte

sie die Höhle in der sie saß fast komplett aus. Bin bis auf wenige Zentimeter an sie herangekommen und

konnte einige schöne Videosequenzen aufnehmen.